Sobald Sie Ihre Hörgeräte gekauft haben, gibt es einige Zubehörteile, mit denen Sie einwandfrei und in bestem Zustand arbeiten können. Neben der Aufbewahrungstasche und dem Werkzeug sind Batterien für jeden Hörgeräteträger ein Muss.

Zwei Haupttypen von Hörgerätebatterien
Wiederaufladbare Batterien
Wiederaufladbare Oticon Opn-Hörgeräte
Wiederaufladbare Hörgeräte können angedockt werden
über Nacht. (Mit freundlicher Genehmigung von Oticon.)
Viele neuere Hörgerätemodelle werden mit wiederaufladbaren Batterien geliefert. Diese Batterien werden normalerweise nachts aufgeladen, wenn ein Hörgeräteträger seine Hörgeräte zum Schlafen herausnimmt. Wiederaufladbare Batterien sind bislang in der Regel nur für Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte erhältlich.

Standard-Einwegbatterien

Zink-Luft-Knopf-Einwegbatterien, auch als "Knopfbatterien" bekannt, sind die andere übliche Option. Da Zink-Luft-Batterien luftaktiviert sind, können sie mit einem werkseitig versiegelten Aufkleber inaktiv bleiben, bis sie entfernt werden. Nach dem Abziehen von der Rückseite der Batterie interagiert Sauerstoff mit dem Zink in der Batterie und schaltet es ein. Um die beste Leistung einer Zink-Luft-Batterie zu erzielen, warten Sie etwa eine Minute, nachdem Sie den Aufkleber entfernt haben, um ihn vollständig zu aktivieren, bevor Sie ihn in das Hörgerät einlegen. Durch das Ersetzen des Aufklebers wird der Akku nicht deaktiviert. Sobald der Aufkleber entfernt wird, bleibt der Akku in einem aktiven Zustand, bis der Strom verbraucht ist.

Zink-Luft-Batterien sind bis zu drei Jahre haltbar, wenn sie in einer trockenen Umgebung mit Raumtemperatur gelagert werden. Das Lagern von Zink-Luft-Batterien im Kühlschrank hat keine Vorteile und kann zur Bildung von Kondenswasser unter dem Aufkleber führen, was die Lebensdauer der Batterien vorzeitig verkürzen kann. Herkömmlicherweise wurden Hörgerätebatterien mit Spuren von Quecksilber hergestellt, um die Leitfähigkeit zu verbessern und interne Komponenten zu stabilisieren. In Hörgerätebatterien wird Quecksilber jedoch nicht mehr verwendet.

Fakten und Tipps zu Hörgerätebatterien

(Schlüssel: BTE = hinter dem Ohr, ITE = im Ohr, RITE = Empfänger im Ohr; ITC = im Kanal; CIC = vollständig im Kanal.)

Ein Ergebnis angezeigt

anzeigen Sidebar