Digitales Hörgerät ist ein Hörgerät, das Schall empfängt und digitalisiert (Schallwellen werden in sehr kleine, diskrete Einheiten aufgeteilt), bevor sie verstärkt werden. Und es ist eine integrierte Intelligenz, die es ihnen ermöglicht, zwischen leisen, aber wünschenswerten Klängen und lauteren, aber unerwünschten Geräuschen zu unterscheiden. Ein solches digitales Ohrgerät kann das erstere verstärken, während das letztere für eine bessere Leistung in einer Vielzahl von Umgebungen neutralisiert wird. Sie können in zwei Kategorien eingeteilt werden, eine ist das programmierbare Hörgerät und eine andere das nicht programmierbare Hörgerät.

Bei digitalen Hörgeräten gehören die Kanäle und Bänder zu den am häufigsten missverstandenen. Ein Band wird verwendet, um die Lautstärke in verschiedenen Frequenzen zu regeln, und Kanäle unterteilen den Frequenzbereich in einzelne Kanäle. Kurz gesagt, mehr Bänder und Kanäle sorgen für eine präzisere Klangqualität. Wir können sehen, 2-Kanäle, 4-Kanäle, 6-Kanäle, 8-Kanäle und sogar 32-Kanäle digitale Hörgeräte-Soundverstärker auf dem Markt, werden mehr Kanäle genauer.

Vorteile digitaler Hörgeräte:

Dank der digitalen Technologie können wir effektive Lösungen für eine Vielzahl von Hörproblemen entwickeln und Hörgeräte an Ihre spezifischen Anforderungen anpassen. Digitale Hörgeräte bieten Ihnen einen lebendigeren Klang als je zuvor. So können Sie Sprache über Hintergrundgeräusche hinweg erkennen und verstärken und ihre Lautstärke automatisch an die Umgebung anpassen, in der Sie sich befinden.
Bei Jinghao haben wir unser Forschungs- und Entwicklungsteam mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Hörgeräten.

Das digitale Hörgerät mit leichtgewichtigen digitalen Hörlösungen passt bequem in oder hinter Ihre Ohren und kann an Ihre Haarfarbe oder Ihren Hautton angepasst werden, sodass Sie Ihr Leben in vollen Zügen genießen können.

Vorteil digitaler Hörgeräte

leicht zu hörende gesprächeDigitale Hörgeräte analysieren den Klang detailliert und unterscheiden zwischen Sprache und Geräuschen. Es unterdrückt Geräusche und betont leicht zu hörende Gespräche, sodass Gespräche auch bei Geräuschen leicht zu hören sind.

Das Hörgerät stellt sich bei Verwendung des Hörgeräts automatisch auf die entsprechende Klangqualität und Lautstärke entsprechend der „Umgebung (hauptsächlich Lärm usw.)“ ein. Erhält ein angenehmes "Gefühl".

Unterdrückt das „Heulen“, das beim Telefonieren oder Mobiltelefonieren, beim Einstecken von Hörgeräten in die Ohren oder beim Essen auftritt.

Digitale Hörgeräte können nur dann ihren wahren Wert unter Beweis stellen, wenn sie an die Klangqualität jeder Person angepasst sind. Selbst wenn sich Ihre Hör- oder Nutzungsumgebung nach dem Kauf ändert, können Sie die Klangqualität bei Ihrem Händler beliebig oft einstellen. Bis Sie sich an Hörgeräte gewöhnt haben, ist es außerdem üblich, die Einstellungen mehrmals zu ändern.
Darüber hinaus sind einige unserer digitalen Hörgeräte wasserdicht JH-D18 und JH-D19Wenn die Rate dieser beiden Elemente IP67 ist, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, dass Ihr Hörgerät ins Wasser gefallen oder Ihr Hörgerät von Regen durchnässt ist.

Es werden alle 13 Ergebnisse angezeigt

anzeigen Sidebar