WAS IST BLUETOOTH?

Bluetooth ist eine Funktechnologie, die die Kommunikation über kurze Distanzen (im Allgemeinen innerhalb von 10 m) von Geräten unterstützt. Es kann Informationen drahtlos zwischen vielen Geräten austauschen, einschließlich Mobiltelefonen, PDAs, drahtlosen Headsets, Notebook-Computern und verwandten Peripheriegeräten. Die Verwendung der Bluetooth-Technologie kann die Kommunikation zwischen mobilen Kommunikationsendgeräten effektiv vereinfachen und auch die Kommunikation zwischen dem Gerät und dem Internet erfolgreich vereinfachen, so dass die Datenübertragung schneller und effizienter wird und den Weg für die drahtlose Kommunikation erweitert.
Als drahtlose Verbindungstechnologie mit geringer Reichweite kann Bluetooth eine bequeme, schnelle, flexible, sichere, kostengünstige und stromsparende Daten- und Sprachkommunikation zwischen Geräten realisieren und ist somit eine der Mainstream-Technologien für die drahtlose Personal Area Network-Kommunikation. Die Verbindung mit anderen Netzwerken kann ein breiteres Anwendungsspektrum mit sich bringen. Es handelt sich um eine hochmoderne offene drahtlose Kommunikation, die es verschiedenen digitalen Geräten ermöglicht, drahtlos zu kommunizieren. Es ist eine Art drahtloser Netzwerkübertragungstechnologie, die ursprünglich verwendet wurde, um die Infrarotkommunikation zu ersetzen.
Die Bluetooth-Technologie ist eine offene globale Spezifikation für die drahtlose Daten- und Sprachkommunikation. Es basiert auf kostengünstigen drahtlosen Kurzstreckenverbindungen, um eine spezielle Verbindung für die Kommunikationsumgebung von Festnetz- und Mobilfunkgeräten herzustellen. Sein Wesen ist es, eine universelle Funk-Luft-Schnittstelle (Radio Air Interface) für die Kommunikationsumgebung zwischen festen Geräten oder mobilen Geräten zu schaffen und darüber hinaus Kommunikationstechnologie mit Computertechnologie zu kombinieren, so dass verschiedene 3C-Geräte drahtlos miteinander verbunden werden können . In diesem Fall kann eine gegenseitige Kommunikation oder Bedienung innerhalb einer kurzen Reichweite erreicht werden. Einfach ausgedrückt, ist die Bluetooth-Technologie eine Technologie, die stromsparende Funkgeräte verwendet, um Daten zwischen verschiedenen 3C-Geräten zu übertragen. Bluetooth arbeitet im universellen 2.4-GHz-ISM-Frequenzband (Industrial, Scientific, Medical) und verwendet das IEEE802.15-Protokoll. Als aufkommende drahtlose Kurzstreckenkommunikationstechnologie fördert sie stark die Entwicklung von drahtlosen Personal Area Networks mit niedriger Rate.

 

Die Hauptmerkmale der Bluetooth-Technologie und Bluetooth-Produkte

1. Es gibt viele geeignete Geräte für die Bluetooth-Technologie, es sind keine Kabel erforderlich und Computer und Telekommunikation sind mit dem Netzwerk verbunden, um drahtlos zu kommunizieren.
2. Das Arbeitsfrequenzband der Bluetooth-Technologie ist weltweit universell, für die unbegrenzte Nutzung durch Benutzer auf der ganzen Welt geeignet und löst die nationalen Barrieren von Mobiltelefonen. Produkte mit Bluetooth-Technologie sind einfach zu bedienen. Mit Bluetooth-Geräten können Sie nach einem anderen Produkt mit Bluetooth-Technologie suchen, schnell eine Verbindung zwischen den beiden Geräten herstellen und automatisch Daten unter Einwirkung der Steuerungssoftware übertragen.
3. Bluetooth-Technologie hat starke Sicherheit und Anti-Interferenz-Fähigkeit. Da die Bluetooth-Technologie über eine Frequenzsprungfunktion verfügt, verhindert sie effektiv, dass das ISM-Frequenzband auf Störquellen stößt. Die Kompatibilität der Bluetooth-Technologie ist gut, und die Bluetooth-Technologie konnte sich zu einer betriebssystemunabhängigen Technologie entwickeln, wodurch eine gute Kompatibilität in verschiedenen Betriebssystemen erreicht wurde.
4. Kurze Übertragungsdistanz: Zu diesem Zeitpunkt beträgt der Hauptarbeitsbereich der Bluetooth-Technologie etwa 10 Meter. Nach Erhöhung der Funkfrequenzleistung kann die Bluetooth-Technologie in einer Reichweite von 100 Metern arbeiten. Nur so kann die Funktionsqualität von Bluetooth bei der Übertragung gewährleistet werden. Effizienz, verbessern Sie die Ausbreitungsgeschwindigkeit von Bluetooth. Darüber hinaus kann die Bluetooth-Technologie auch die Interferenzen zwischen der Technologie und anderen elektronischen Produkten während des Verbindungsvorgangs der Bluetooth-Technologie effektiv reduzieren, um sicherzustellen, dass die Bluetooth-Technologie normal funktionieren kann. Die Bluetooth-Technologie weist nicht nur eine hohe Übertragungsqualität und -effizienz auf, sondern weist auch hohe Übertragungssicherheitseigenschaften auf.
5. Ausbreitung durch Frequenzsprung-Spreizspektrum-Technologie: Bei der eigentlichen Anwendung der Bluetooth-Technologie kann die ursprüngliche Frequenz geteilt und transformiert werden. Wenn eine Bluetooth-Technologie mit schnellerer Frequenzsprunggeschwindigkeit verwendet wird, wird die Haupteinheit im gesamten Bluetooth-System durch automatisches Frequenzsprungverfahren konvertiert, sodass es zufällig gesprungen werden kann. Aufgrund der hohen Sicherheit und Entstörungsfähigkeit der Bluetooth-Technologie kann die Qualität des Bluetooth-Betriebs während der tatsächlichen Anwendung erreicht werden.

jh-w3-Bluetooth-Hearing-Hauptfunktionen
jh-w3-1

Bluetooth 5.0

Bluetooth 5.0 ist ein Bluetooth-Technologiestandard, der 2016 von der Bluetooth Technology Alliance vorgeschlagen wurde. Bluetooth 5.0 bietet eine entsprechende Steigerung und Optimierung für die Geschwindigkeit von Geräten mit geringem Stromverbrauch. Bluetooth 5.0 kombiniert WLAN, um die Positionierung in Innenräumen zu unterstützen, die Übertragungsgeschwindigkeit zu verbessern und den effektiven Arbeitsabstand zu erhöhen.
Bluetooth 5.0 richtet sich an Geräte mit geringem Stromverbrauch und bietet eine breitere Abdeckung und eine vierfache Geschwindigkeitssteigerung.
Bluetooth 5.0 fügt eine zusätzliche Funktion für die Indoor-Positionierung hinzu, und in Kombination mit Wi-Fi kann eine Indoor-Positionierung mit einer Genauigkeit von weniger als 1 Meter erreicht werden.
Die Obergrenze der Übertragungsgeschwindigkeit im Low-Power-Modus beträgt 2 Mbit/s, was dem Doppelten der vorherigen 4.2LE-Version entspricht.
Der effektive Arbeitsabstand kann 300 Meter erreichen, was dem 4-fachen der vorherigen 4.2LE-Version entspricht.
Fügen Sie die Navigationsfunktion hinzu, Sie können eine 1-Meter-Indoor-Positionierung erreichen.
Um den Anforderungen mobiler Clients gerecht zu werden, hat es einen geringeren Stromverbrauch und ist mit älteren Versionen kompatibel.

Anwendung der Bluetooth-Technologie in der Medizin

Mit der starken Entwicklung moderner Medizinunternehmen hat das Aufkommen von Krankenhausüberwachungssystemen und medizinischen Beratungssystemen herausragende Beiträge zur Entwicklung moderner Medizinunternehmen geleistet. Es gibt jedoch auch einige Probleme im eigentlichen Anwendungsprozess, wie z. B. die aktuellen Überwachungsgeräte für schwerkranke Patienten obige Situation effektiv verbessern. Darüber hinaus spielt die Bluetooth-Technologie auch bei der Übertragung von Diagnoseergebnissen und der Stationsüberwachung eine wichtige Rolle.

Lieferung von Diagnoseergebnissen.

Mit Hilfe von Bluetooth-Übertragungsgeräten werden die Diagnoseergebnisse des Krankenhauses rechtzeitig an den Speicher geliefert. Die Anwendung des Bluetooth-Stethoskops und die Bluetooth-Übertragung selbst verbrauchen weniger Strom und die Übertragungsgeschwindigkeit ist höher. Daher wird das elektronische Gerät verwendet, um die Diagnoseergebnisse rechtzeitig zu übertragen, um die Diagnoseeffizienz des Krankenhauses zu verbessern und die Genauigkeit der Diagnoseergebnisdaten sicherzustellen.

Stationsüberwachung

Die Anwendung der Bluetooth-Technologie bei der Überwachung von Krankenhausstationen spiegelt sich hauptsächlich in den Bettenterminals und Stationscontrollern wider. Der Hauptsteuercomputer wird verwendet, um die Bettenterminalgerätenummer und die grundlegenden Krankenhausaufenthaltsinformationen des Patienten hochzuladen, und das Krankenhausbettterminalgerät wird für den stationären Patienten ausgestattet. Sobald der Patient einen Notfallstatus hat, senden Sie über das Endgerät des Krankenhausbettes ein Signal und die Bluetooth-Technologie überträgt es drahtlos an die Stationssteuerung. Wenn viele Übertragungsinformationen vorhanden sind, wird die Übertragungsregistrierung automatisch nach dem Signalmodus unterteilt, was der Krankenhausstationsverwaltung großen Komfort bietet.

Hörgerätehersteller arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung der Technologie in Hörhilfen damit sie Menschen mit Hörverlust ein besseres Erlebnis bieten können, laut Advanced Audiology and Hearing Care. Ein Beispiel dafür ist Bluetooth (BT) aktiviert Hörhilfen, mit denen Sie Ihr Hörgerät über drahtloses Streaming mit verschiedenen Geräten verbinden können. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Bluetooth Hörhilfen arbeiten und ob sie sicher sind.

Bluetooth-Hörgeräte

Hersteller von Hörgeräten arbeiten kontinuierlich daran, die Technologie von Hörgeräten zu verbessern, damit sie Menschen mit Hörverlust laut Advanced Audiology and Hearing Care ein besseres Erlebnis bieten können. Ein Beispiel hierfür sind Bluetooth (BT)-fähige Hörgeräte, mit denen Sie Ihr Hörgerät per drahtlosem Streaming mit verschiedenen Geräten verbinden können. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Bluetooth-Hörgeräte funktionieren und ob sie sicher sind.

Entwickelt durch eine Zusammenarbeit führender Technologieunternehmen, Bluetooth ist eine drahtlose Kommunikationsplattform, die die Übertragung von Daten zwischen zwei oder mehr elektronischen Geräten ermöglicht. Die Technologie verwendet auf eine hohe Frequenz eingestellte Funkwellen, um Daten ohne Interferenz oder Sicherheitsrisiken zu übertragen. Es wurde eine Vielzahl von Produkten mit Bluetooth-Konnektivität entwickelt, darunter Mobiltelefone, Musikplayer, Computer, Tablets und Fernseher.

Apple hat eine spezielle Bluetooth-Konnektivität patentiert mit Hörhilfen damit bestimmte Hörgeräte direkt mit der iOS-Plattform kommunizieren können, auf der iPhone-, iPad- und iPod Touch-Geräte laufen. Diese Technologie wurde entwickelt, um eine direkte Verbindung der Geräte ohne extreme Belastung des Akkus zu ermöglichen. Die meisten Hörgerätehersteller haben Hörgeräte auf den Markt gebracht, die diese Bluetooth-Technologie implementieren und als Made for iPhone™ vermarktet werden. Auf der Apple-Website finden Sie eine aktuelle Liste spezieller Hörgeräte, die mit der iOS-Plattform kompatibel sind. Google entwickelt derzeit einen Kompatibilitätsstandard für Hörgeräte für die Android-Plattform.

W2

JH-W2 Bluetooth wiederaufladbare digitale Mini-ITE-Hörgeräte für die Telefonverbindung

  • 1.5H-Aufladung, 30H-Standby, Wechsel unterwegs
  • The 12th Generation von Bluetooth 5.0Hz, stabil verbunden
  • Verbinden Sie beide Ohren, ein Schlüssel schaltet frei zwischen Hörgerät und Telefonat um
  • Digitale Rauschunterdrückung

JH-W2 Datenblatt PDF herunterladen

JH-W3 TWS Bluetooth-HdO-Hörgeräte mit wiederaufladbarer OTC-Hörverstärker-Smart-App

  • Smartphone App (iOS / Android)
  • Persönlich jedes Ohr unabhängig über die App
  • Steuern Sie die EQ-Einstellungen für ein optimales Audioerlebnis
  • 3-in-1-Multifunktions-Ladekoffer
  • Tragbarer Mini-Ladekoffer
  • Antibakterielle UV-Beleuchtung
  • Binaurale Bluetooth-Verbindung zum Anrufen und Streamen
  • Wasserdicht
  • Nano Coating stößt Flüssigkeit ab
  • Mechanisches IPX6

JH-W3 Datenblatt PDF herunterladen

jh-w3-home-banner-800

Häufig gestellte Fragen zu Bluetooth-Hörgeräten

Wie funktioniert Bluetooth mit Hörgeräten?

Die Bluetooth-Technologie funktioniert wie drahtloses Internet oder Wi-Fi: Laut Advanced Audiology and Hearing Care wird der Ton durch ein unsichtbares elektronisches Signal von einem Gerät zum anderen übertragen.
Sandra Porps, AuD, Direktorin für Audiologie bei MDHearingAid in Michigan, erzählt WebMD Connect to Care, dass einige Hörhilfen mit Bluetooth können Sie Musik und Telefongespräche direkt auf Ihr Gerät streamen Hörhilfen, während andere Ihr Smartphone als Fernbedienung für Ihr Hörhilfen. Einige Bluetooth-Hörgeräte ermöglichen Ihnen beides.

Sind Bluetooth-Hörgeräte sicher?

Laut Advanced Audiology and Hearing Care ermöglicht die drahtlose Konnektivität Hörgeräteträgern, verschiedene Technologien in ihrem täglichen Leben besser zu nutzen. Musik zu hören, zu telefonieren, einen Computer oder ein Tablet zu verwenden und sogar Ihre Lieblingssendungen im Fernsehen anzusehen, kann zu einem angenehmeren Erlebnis werden. BT bietet Ihnen die Flexibilität, die Lautstärke verschiedener Geräte individuell zu steuern, die über Ihr Hörgerät oder eine App verwaltet werden können.
„Die Bluetooth-Technologie hat das drahtlose Audioerlebnis für Menschen mit Hörverlust wirklich verändert. Das BT-Modell ermöglicht Hörhilfen als hochpersonalisierte, benutzerdefinierte Audiogeräte zu verdoppeln, indem Audiosignale von anderen BT-Geräten empfangen werden, die mit dem Hörhilfen“, sagt Soiles.
„Als Ergebnis BT-fähig Hörhilfen bieten eine hervorragende Klangqualität, die dem Hörverlust angemessen ist und reduziert Rückkopplungen oder andere externe Geräusche. Die BT-Hörgeräte werden im Wesentlichen zu drahtlosen Ohrhörern“, fügt Soiles hinzu.

Hörverlust kann behandelt und behandelt werden

Je früher Sie die Symptome eines Hörverlustes bekämpfen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie irreversible Schäden vermeiden. Erhalten Sie die Antworten, die Sie brauchen, um noch heute mit der Behandlung zu beginnen.

Wie verbinde ich Hörgeräte mit einem Android-Gerät?

Diese Option ist auf Geräten mit Android 10.0 oder höher verfügbar.

Sie können koppeln Hörhilfen mit Ihrem Android-Gerät.

  1. Öffne die Einstellungen-App deines Geräts
  2. Zylinderkopfschrauben Verbundene Geräte und dann Neues Gerät koppeln.
  3. Wählen Sie Ihr Hörgerät aus der Liste der verfügbaren Geräte aus.
    • Wenn Sie mehr als ein Hörgerät besitzen: Warten Sie, bis das erste Hörgerät verbunden ist, und tippen Sie dann auf das andere Hörgerät in der Liste der verfügbaren Geräte.
  4. Um die Einstellungen zu ändern, tippen Sie neben dem Namen des Hörgeräts auf Einstellungen
SCHNELLE BESTELLUNG

KONTAKTFORMULAR

Erkundigen Sie sich nach Großbestellungen oder werkseitigen OEM-Hörgeräten.